24h-Pflege & Betreuung zu Hause mit PflegeHeimat

Google

Ihr Partner für häusliche Betreuung und
24-Stunden-Pflege

PflegeHeimat bietet Familien deutschlandweit ein Versorgungskonzept, bei dem Werte wie Menschlichkeit, Professionalität und Transparenz an erster Stelle stehen.

Persönlicher Kundenservice

Wir kümmern uns persönlich um all Ihre Anliegen rund um die Pflege zu Hause und sind im Notfall immer erreichbar.

Geprüfte Qualität

Jede Pflegekraft wird von uns persönlich auf Erfahrung und Referenzen geprüft, bevor wir Sie Ihnen vorstellen.

Zufriedenheitsgarantie

Sollten Sie nach der Anreise der Pflegekraft nicht zufrieden sein, organisieren wir sofort einen Wechsel.

So geht's

In 3 Schritten zur passenden Pflegekraft

01

Pflegebedarf ermitteln

Mithilfe unserer Bedarfsanalyse erfassen wir Ihren individuellen Pflegebedarf.

02

Vorschläge erhalten

Sie erhalten Angebote mit Personalvorschlägen und können eine Auswahl treffen.

03

Anreise Ihrer Pflegekraft

Nachdem Sie sich für eine Pflegekraft entschieden haben, organisieren wir die Anreise.

Bei PflegeHeimat steht der Mensch im Mittelpunkt

Bei PflegeHeimat stehen die uns anvertrauten Personen und Familien im Mittelpunkt unserer Arbeit. Unser Ziel ist es, pflegebedürftigen Menschen ein würdevolles und weitgehend selbstbestimmtes Leben in ihren eigenen vier Wänden zu ermöglichen, das sie brauchen und verdienen.

Andreas Hauser – Gründer von PflegeHeimat
 

Finden Sie die richtige Betreuung und Pflege zu Hause

Wir nehmen uns Zeit für Sie

Heutzutage ist die Zeit ein knappes Gut. Besonders im Bereich der häuslichen Pflege und Betreuung fällt dies schnell auf: Ambulante Pflegedienste sind dauerhaft unter Zeitdruck und hasten von Einsatz zu Einsatz, während Mitarbeiter von Pflegeunternehmen in Gesprächen oft kurz angebunden sind.

Bei PflegeHeimat nehmen wir uns Zeit für Sie und Ihre Angehörigen. Wir beraten Sie ausführlich zu Ihren Optionen in der häuslichen Pflege und Betreuung und stellen nach Absprache für Sie ein passendes Angebot zusammen. So stellen wir sicher, dass Sie umfangreich informiert sind und eine reibungslose Betreuung im eigenen Zuhause gewährleistet ist. Der Anspruch von PflegeHeimat ist es dabei, Ihrer Familie sowohl eine hohe Qualität, als auch Kontinuität bei der häuslichen 24-Stunden-Pflege zu bieten.

Zufriedene Familien
0 +
Vermittelte Pflegekräfte
0 +
Standorte in Deutschland
0
Einsatz für unsere Kunden
0 %

Was unsere Kunden sagen

Unsere Referenzen
Wen PflegeHeimat vermittelt

Lernen Sie unsere Pflegekräfte kennen

FAQ

Oft gestellte Fragen

Erfahren Sie mehr über das Versorgungskonzept der sogenannten 24-Stunden-Pflege oder sprechen Sie direkt mit Kundenberatern von PflegeHeimat. Sie erreichen uns über unser Kontaktformular oder via Telefon unter 02151 / 387 33 50.

Die Kosten für eine Pflegekraft sind stets von dem individuellen Unterstützungsbedarf der pflegebedürftigen Person abhängig und können daher leicht variieren. In der Regel belaufen sich die durchschnittlichen Kosten einer Pflegekraft auf ca. 2300,- Euro pro Monat. Wichtig: Durch Ihren gesetzlichen Anspruch auf (finanzielle) Hilfsmittel bei der häuslichen Pflege können Sie diese Kosten gegebenenfalls stark reduzieren.
Erfahren Sie mehr zu Kosten der 24-Stunden-Pflege »

Pflegebedürftige Menschen in Deutschland haben Anspruch auf finanzielle Leistungen Ihrer Pflegekasse. Ausschlaggebend ist hier vor allem der eigene Pflegegrad. PflegeHeimat hat eine Übersicht der wichtigsten Leistungen hier für Sie zusammengestellt.

Nein. Das ist in Deutschland auch rechtlich überhaupt nicht möglich. Die von PflegeHeimat vermittelten Betreuungskräfte arbeiten in der Regel 40 Stunden die Woche. Durch die Wohngemeinschaft mit der pflegebedürftigen Person stehen die Betreuungskräfte aber jederzeit zur Verfügung und können so in Notfällen schnell reagieren.

Der genaue Aufgabenbereich der Pflegekraft wird mit Ihnen vereinbart. Zu den wichtigsten Aufgaben gehören vor allem die Hilfe bei der Grundpflege, Mobilität, hauswirtschaftliche Betreuung sowie, wenn erwünscht, die aktivierende Pflege.
Erfahren Sie mehr zu Leistungen der 24-Stunden-Pflege »

Sie können selber darüber entscheiden, über welche Deutschkenntnisse Ihre Betreuungskraft verfügen soll. Wir vermitteln Pflegekräfte sowohl mit mittleren, als auch mit sehr guten Deutschkenntnissen.

Eine 24-Stunden-Betreuungskraft bleibt in der Regel 2 bis 3 Monate bei Ihnen im Einsatz. Nach dieser Zeit wird die Pflegekraft abgelöst. Bei jedem Wechsel findet zwischen den beiden Pflegekräften eine Übergabe statt, sodass die weitere Versorgung gewährleistet ist. Hierzu sind meist beide Betreuungskräfte einen halben bis ganzen Tag gemeinsam anwesend.

Im katholischen Polen sind Ostern und Weihnachten sehr wichtige Feste. Deswegen ist es auch sehr wichtig für viele Betreuungskräfte, diese Zeit im eigenen Familienkreis zu verbringen. Wir vermitteln aber auch Pflegepersonal, welches bereit ist, während dieser Zeit bei Ihrer Familie in Deutschland zu bleiben. 

Ein Teil unserer Pflegerinnen und Pfleger besitzen einen Führerschein. Ist Ihnen ein Führerschein bei der Betreuungskraft wichtig, so werden wir dies natürlich in der späteren Personalauswahl berücksichtigen.

Sie schließen den Dienstleistungsvertrag direkt mit unserem osteuropäischen Partnerunternehmen, welches die Pflegekräfte stellt und vertraglich als Dienstleistungserbringer auftritt. PflegeHeimat bleibt jedoch während der kompletten Betreuungsperiode Ihr persönlicher Ansprechpartner und kümmert sich um das Wohlbefinden von Betreuern und Betreuten.

Informieren Sie sich noch heute unter
02151 - 387 33 50